Im April 2020 verbreitete sich in der Aufzugsbranche die Nachricht, dass NBSL M&E Technology Co. das traditionsreiche Unternehmen Prisma übernimmt. Für die Prisma-Produkte bedeutet der Schritt mehr Aufmerksamkeit weltweit – und ein optimierter Vertrieb. Genau genommen konnte Prisma durch die Integrierung in den globalen Konzern ein neues Kapitel an Aktivitäten starten. Klar ist auch, dass vom hohen technischen Know-how des italienischen Traditionsunternehmens der gesamte Konzern profitieren wird.

Automatiktüren: erstaunliche Lösungen

Wie kaum ein anderes Unternehmen besticht Prisma mit einer Palette an Automatiktüren – allen voran an Kabinentüren. Allein hier bietet Prisma für alle, die in der vertikalen Mobilität mit innovativen Ideen in die Zukunft gehen möchten, eine Vielzahl erstaunlicher Lösungen an. Schon wenn keine besonderen Optionen erforderlich sind, bieten Prisma-„Autotüren“ gleich mehrere Möglichkeiten zur Wahl. Sei es die Tür mit mechanischem Armantrieb, mit elektronischem Bediener, den es auch in einer platzsparenden Variante gibt. Dabei überzeugt Prisma mal durch Teleskopblätter, mal mit Standardblättern – und legt großen Wert darauf, für jede individuelle Herausforderung die perfekte Lösung zu finden. Auch die Frequentierung der Aufzüge spielt bei einer solchen Entscheidung eine Rolle: Fahrstühle, die ein höheres Verkehrsaufkommen zu bewältigen haben, verlangen nach anderen Türvarianten als solche mit mittlerer Belastung – allemal bei Verschleißteilen. Auch das Gewicht des jeweiligen Aufzugs spricht bei der Wahl der entsprechenden Automatiktür mitsamt Türkontakt und Türantrieb ein Wörtchen mit.

Große Begeisterung bei den Betrachtern lösen immer wieder die Ideen für Kabinentüren bei Panoramaaufzügen aus. Hier muss gerade bei der Kombination aus Design, technischer Anforderungen und komfortabler Sicherheit jedes Detail stimmen. Deshalb achtet Prisma auf alle Kleinigkeiten: Wie passen Türschwelle und Türverriegelung zusammen? Welche Steuerung eignet sich für welchen Einsatz? Auch hier gilt wieder die Devise: Personenaufzüge verlangen schon bei der Wahl von Riemen, Ritzel und Puffer andere Komponenten als der Schwerlastaufzug – das gilt auch für die Kabinentür.

Ritzel, Rolle, Riemen: Ersatzteile für Prisma-Produkte

So gestaltet Prisma auch weiterhin individuelle Türen für Neubauten ebenso wie für die behutsame Modernisierung, wo wiederum die Mischung aus Handwerk, technischer Finesse und das Auge für Design im Fokus steht. Es ist allgemein bekannt, dass gerade dann italienische Unternehmen traditionell einen Schritt voraus sind.

Wer intelligente, zuverlässige Automatiktüren für ganz besondere Anforderungen sucht, sollte sich unbedingt die entsprechenden Produktideen von Prisma anschauen. Denn wenn es um spezielle mechanische oder ästhetische Eigenschaften geht, die eine Aufzugstür haben soll, dann sind die limitierten Serien von Prisma immer einen Blick wert. So ist es auch kein Wunder, dass gerade in besonders ästhetischen Gebäuden, etwa in Nobelhotels oder in schicken Verwaltungsbauten, Automatiktüren von Prisma zu finden sind.

Prisma: international aktiv

Denn wer sich mit einer modernen Aufzugslösung von Monotonie und Einheitlichkeit befreien möchte, wer also nach einzigartigen Aufzugsideen mit stark ausgeprägten Persönlichkeiten sucht, der darf sich ebenfalls gern an das Traditionsunternehmen in der Nähe von Parma wenden. Mit viel Erfahrung und einem enormen Fundus an Fachwissen gestaltet Prisma nämlich auch die Lösungen, die ästhetische, technologische und funktionale Ansprüche der besten Architekturbüros erfüllen.

Schon vor der Übernahme agierte Prisma international. So verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Spanien und Indien. Agenten und Distributoren in vielen Ländern stehen zudem in engem Kontakt mit der italienischen Zentrale, die weiterhin so selbstständig wie möglich arbeitet. Ob es um die Entriegelung geht, um die Feder, das Mitnehmerschwert oder den Schalter – die Branche verlässt sich darauf, alle Komponenten im Hauer elevatorshop zu finden. Das gilt natürlich auch für Türführungen und Antriebsketten, die bei Automatiktüren wie JAGUAR oder MICRO MS aus dem Prisma-Sortiment zwar selten, aber immer wieder mal benötigt werden.


Top Marken Ersatzteile im Elevatorshop: